Ursula, Ines und Andrea zu einem Intensiv-Kurs