Unterschiedliche Kursangebote

Um Ihnen den Einstieg in die Kunst des Bogenschießens zu erleichtern, gibt es unterschiedliche Angebote, die Sie entsprechend Ihrer praktischen Fähigkeiten und Ihres theoretischen Wissens in Anspruch nehmen können:

Einführungskurs (keine Vorkenntnisse erforderlich)

Hier wird Ihnen ein erster Eindruck vom Bogenschießen vermittelt. Sie werden mit den sicherheitsrelevanten Aspekten vertraut gemacht, danach spannen wir zusammen "Ihren" Bogen und bereiten alles so weit unter Anleitung vor, dass Sie dann sofort mit dem Schießen beginnen können. Die Sicherheitseinweisung und die Vorbereitungen nehmen ungefähr 15 Minuten in Anspruch, der Kurs dauert insgesamt 60 Minuten.

Diese Bilder stammen aus einem Intensiv-Kurs

Intensiv-Einführungskurs

Dieser Kurs vermittelt in einem Zeitraum von 90 Minuten schon einen tieferen Zugang zum Bogenschießen und ist hilfreich für Menschen, die sich eventuell für einen Aufbaukurs entscheiden wollen. Natürlich erhalten Sie auch hier zunächst eine gründliche Einführung und Einweisung, so dass keine Vorkenntnisse nötig sind.

Wenn die Haltung nicht stimmt, greift der Trainer korrigierend ein

Aufbaukurs

Sie sollten für die Teilnahme an diesem Kurs bereits an einem der beiden oben genannten Kurse teilgenommen haben, denn Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. In diesem wöchentlich stattfindenden Kurs werden Sie an 5 Tagen über eine Dauer von 90 Minuten bei folgenden Themen begleitet:

  • Erlernen aller Grundfertigkeiten, um anschließend allein und selbstverantwortlich das Bogenschießen weiter zu betreiben
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines eigenen Stils
  • Alle Sicherheitsregeln und die entsprechende Gesetzgebung
  • Ausführliche Materialkunde und sachgemäßer Umgang mit dem benötigten Material wie Armschutz, Bogen, Pfeile und Zielscheiben

Um die Pfeile nach dem Schießen wieder verwenden zu können, muss der Schütze sie erst einmal "zurück erobern"

Kursangebote zu bestimmten Themen

Es handelt sich dabei um ein- oder zweitägige Seminare zu bestimmten Themenschwerpunkten, die von Zeit zu Zeit angeboten werden. Ein Beispiel könnte das Seminar "Den eigenen Bogen selber bauen" oder "Bogenschießen bei Nacht" sein. Sollte Ihnen aufgrund der Informationen in der entsprechenden Ausschreibung einmal nicht ganz klar sein, ob Sie die entsprechenden Voraussetzungen für dieses Seminar mitbringen, schreiben Sie mir doch über das Kontaktformular der Homepage oder rufen Sie mich einfach direkt an!