Bogen selber bauen / Kurse für Erwachsene und Kurse für Kinder

In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Bogenbauer werden wir uns einen eigenen Bogen bauen, der dann auf die individuellen Bedürfnisse und den Geschmack eines Jeden zugeschnitten ist!

Der Workshop geht über 2 Tage.

Wenn Sie sich vorab auch über den Bogenbauer Michel Bombardier informieren möchten, klicken Sie bitte hier!

Michel Bombardier ( Bogenbauer )

Ein erster Eindruck vom Bau eines eigenen Bogen!

Die Erfindung des Bogens ist für die Menschheit ein großer Fortschritt gewesen; er konnte aus der Entfernung lautlos Wild erlegen oder aus sicherem Abstand seine Habe verteidigen.

Bis vor etwa 500 Jahren wurde der Bogen noch alltäglich für diese Zwecke in unseren Breiten eingesetzt, heute dient er noch für die Jagd und zum Sport denn es ist immer noch eine physische und psychische Herausforderung einen Pfeil ins Ziel zu setzen.

An den zwei Tagen des Seminars stellen wir einen gebrauchsfertigen Bogen nach historischen Vorbildern her, zum Beispiel einen steinzeitl. Holmegard Bogen od. Mittelalterl. Wikinger und engl. Langbogen. Als Bogenholz verwenden wir Hickory. Moderner sind Bambusbögen die auch angeboten werden. Auf Wunsch für Erfahrene und gegen Aufpreis können auch Osagedorn Bögen hergestellt werden.

Drei Pfeile mit Befiederung und die Sehne vervollständigen die Ausrüstung.

Zu der fachkundigen und handwerklichen Anleitungen werden während des Seminars auch allgemeinverständliche Hintergrundinformationen vermittelt.

Neben der Freude an Handwerkliche Arbeit hat jeder/r Teilnehmer/in die Möglichkeit, einen Bogen herzustellen, der, was Größe, Zuggewicht und den Endschliff an geht, speziell auf Ihn/sie persönlich zugeschgnitten ist.

Michel Bombardier leitet die Bogenbauseminare für Erwachsene.

Ich selbst, Thomas Hille leite die Bogenbauseminare für Kinder und Jugendliche und die Einführungskurse in das traditionelle intuitive Bogenschießen. Diese Kurse finden Sie nachstehen unter Termine.

Für sein leibliches Wohl sorgt jede/r selbst. Ein großer Schwenkgrill ist vorhanden.

Es besteht die Möglichkeit vor Ort zu übernachten. Ebenfalls Sanitäranlagen sind vorhanden.

Teilnehmer/innen:

Frauen und Männer, sowie Jugendliche ab 16 Jahren ( bzw. 14 Jahren mit Begleitperson)

Sie können Ihre Bögen und Pfeile auch direkt ausprobieren und testen auf dem Bogenschießgelände.

Anmeldung und Auskunft:

Thomas Hille, kontakt@erlebnisraeume.de

Mobil: 0152-54576860

Ort: Bogenschießgeände Freizeitpark-Kuhberg, Bad Kreuznach
Termine: 29.03. - 30.03.2019
  24.08. - 25.08.2019
Uhrzeit: jeweils von 9.30 Uhr - 18.30 Uhr

Preise

Pro Person (inklusive Materialkosten)  €250.--
Auf Wunsch Aufpreis für Hornnocken (nur auf Vorbestellung) € 12.--
Auf Wunsch Aufpreis für Osagedorn (nur auf Vorbestellung) € 60.--

Für Anfänger kann als Abschluß auch ein Intensiveinführungskurs durchgeführt werden.